Logic 10.4.8 mit osx Catalina - Songs können nicht geöffnet werden

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Benutzeravatar
Force One
Doppel-As
Beiträge: 106
Registriert: 10 Mai 2004 - 22:35
Logic Version: 10
Wohnort: Switzerland
Kontaktdaten:

Logic 10.4.8 mit osx Catalina - Songs können nicht geöffnet werden

Beitrag von Force One »

Hallo Zusammen

Seit dem Upgrade auf osx Catalina 10.15.3 kann ich meine Logic Songs, welche ich VOR dem Upgrade erstellt habe nicht mehr öffnen.

Es lädt jeweils die Plugins und immer bevor die 'Ladeanzeige' ganz voll ist, bleibt sie stehen und es passiert nichts mehr. Mit dem Plug-In, welches zuletzt auf der Ladeanzeige erscheint hat es aber nichts zu tun, weil dies ist immer eine anderes, je nach Song den ich öffne.

Wenn ich jedoch einen neuen Song starte, funktioniert es. Ich kann auch sämtliche Plug-Ins von Drittanbieter verwenden. Aber einfach die 'älteren' Songs kann ich leider nicht mehr öffnen.

Kann mir jemand weiter helfen?

Lieben Dank im Voraus!

Gruss
adi
http://www.crestamusic.com
Electronic Music Production
SG2
Routinier
Beiträge: 392
Registriert: 06 Aug 2013 - 19:28

Re: Logic 10.4.8 mit osx Catalina - Songs können nicht geöffnet werden

Beitrag von SG2 »

Downgrade auf 10.14 schon versucht?
Catalina ist ohnehin nicht empfehlenswert für das Zusammenspiel mit Logic.
Benutzeravatar
Force One
Doppel-As
Beiträge: 106
Registriert: 10 Mai 2004 - 22:35
Logic Version: 10
Wohnort: Switzerland
Kontaktdaten:

Re: Logic 10.4.8 mit osx Catalina - Songs können nicht geöffnet werden

Beitrag von Force One »

ich würde das Problem gerne lösen und nicht ihm aus dem Weg gehen ;-)
http://www.crestamusic.com
Electronic Music Production
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4555
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Logic 10.4.8 mit osx Catalina - Songs können nicht geöffnet werden

Beitrag von muki »

1. februar?

catalina ?

erster gedanke: notarisierung

> Ladeanzeige erscheint hat es aber nichts zu tun, weil dies ist immer eine anderes, je nach Song den ich öffne

naja...
das ist die anzeige
muss nicht unbedingt dem entsprechen, was er in wirklichkeit und im hintergrund gerade bearbeitet hat und wo er sich aufhaengen taete

> funktioniert es. Ich kann auch sämtliche Plug-Ins von Drittanbieter verwenden

wirklich *saemtliche* ?

schaumal im pluginmanager nach, ob da alle von denen du weisst, geladen und validiert worden sind

andererseits...wenn er die plugins (vonwegen notarisierung) nicht ladet,
dann muesste er das project trotzdem oeffnen und verwendete plugins
in durchgestrichener form, deaktiviert haben...

das letzte, was ich las, war notarisierung grace period bis 4. februar

hmm...

ahm:
kannst du ein neue project machen und das alte importieren ?
bzw, wenn nicht als ganzes importieren, dann einzelne tracks ?

probier das vielleicht mal...
muki
Benutzeravatar
analog010101
Tripel-As
Beiträge: 215
Registriert: 05 Jul 2017 - 17:00
Logic Version: 10
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Logic 10.4.8 mit osx Catalina - Songs können nicht geöffnet werden

Beitrag von analog010101 »

Force One hat geschrieben:
01 Feb 2020 - 11:29
ich würde das Problem gerne lösen und nicht ihm aus dem Weg gehen ;-)
Ja hier is aber keiner Apple Software Entwickler, alle Hersteller von Plug Ins warnen vor Catalina.. Logic im rohen Zustand sollte wohl laufen, is immerhin Apple intern, aber sobald du da ein NI, Softube whatever Plug In im Projekt hast, oder 32 Bit, kann das natürlich Schwierigkeiten geben.

Falls du 32 Bit Plus verwendet hast kannst du mal "32 Lives" ausprobieren.
Wie ich bereits sagte, ich wiederhole mich nicht.
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4555
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Logic 10.4.8 mit osx Catalina - Songs können nicht geöffnet werden

Beitrag von muki »

analog010101 hat geschrieben:
02 Feb 2020 - 0:28

Falls du 32 Bit Plus verwendet hast kannst du mal "32 Lives" ausprobieren.
sorry, das ist etwas unlogisch:
logicX mag keine 32bit plugins, sieht keine und dem isses wurscht und das schon seit mittlerweile 7 jahren

ich vermute, der threadersteller hat bis noch vor kurzem (sagma vorige woche) happy
mit mojave und LX10.4.8 gerwerkelt und aus karnevalistischer jux&tollerei dann catalina draugelegt
und verbluefft festgestellt, dass es ploetzlich troubles gibt

reine mutmassung und spekulation
aber ich denke, es geht hier nicht um alte logic 9 oder 8 oder 7 (etc) projekte

insofern vermute ich, rein spekulativ, weil viel naeheres erfahren wir nicht,
dass das kein 64bit vs 32bit problem sein duerfte
wobei selbst das nichts ausmachen sollte: die 32bit plugins werden einfach als nicht vorhanden (durchgestrichen) angefuehrt
muki
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4555
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Logic 10.4.8 mit osx Catalina - Songs können nicht geöffnet werden

Beitrag von muki »

analog010101 hat geschrieben:
02 Feb 2020 - 0:28
Falls du 32 Bit Plus verwendet hast kannst du mal "32 Lives" ausprobieren.
p.s.:

nochmals (leicht provokant) nachgefragt:
bist du dir sicher, dass das inzwischen notarisiert wurde, bzw hast du eine offizielle benachrichtigung von soundradix bekommen?

weil,
a) auf deren homepage steht wenngleich ziemlich klein:
"macOS Catalina 10.15 or newer is not supported"

https://www.soundradix.com/products/32-lives/

und b)
ich fast davon ausgehen moechte, dass das 32bit bridgen mit catalina beendet sein duerfte
muki
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 3347
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Logic 10.4.8 mit osx Catalina - Songs können nicht geöffnet werden

Beitrag von Geheimagent »

Force One hat geschrieben:
01 Feb 2020 - 11:29
ich würde das Problem gerne lösen und nicht ihm aus dem Weg gehen ;-)
Vielcht ist da aber die Lösung. Ich habe auch mehrfach über Probleme mit Catalina gelesen, einige Plugin Herrsteller haben zwar eine zwischenzeitlich bestätigt lauffähig zu sein, z.B. Waves 11 (vorgängerversion nicht) doch einige haben erhebliche Probleme angekündigt (z.B.Meldaproduction).

Bei 32bit läuft ab MacOS 10.15 nichts mehr, keine Bridge.

Ich halte es für selbsmörderisch ein noch relativ junges OS Update zu fahren, und zwischenzeitlich immer mehr. Ich bin genau aus dem Grunde bis zu zwei Versionen hinterher.

Was Du noch ausprobieren kannst, erst einen frischen Song laden, und dann einen anderen Song laden.

Weitere Möglichkeit entferne alle Plugins mal aus Deinen Plugin Ordnern, und dann starte mal die Projekte, er wird dann melden, dass alle Plugins nicht vorhanden sind, und dann wirst Du sehen, ob der Song startet oder nicht. Startet er, dann liegt es an mindestens einem Plugin. Packe sie dann jeweils nach Herstellern wieder vor jedem Neustart von Logic wieder zurück.

Den Song NICHT sichern! bzw. lege eine Kopie an.

Pfade:
Festplatte/Library/Audio/Plug-Ins/Components
Benutzer/Library/Audio/Plug-Ins/Components
Blindtest - nur die Ohren entscheiden Achtung: Meine M-Taste hat ein Reaktionsproblem
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4555
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Logic 10.4.8 mit osx Catalina - Songs können nicht geöffnet werden

Beitrag von muki »

Geheimagent hat geschrieben:
02 Feb 2020 - 1:45
...doch einige haben erhebliche Probleme angekündigt (z.B.Meldaproduction).
melda schreibt zum update zu 14.0.0 am 2.12.2019:
"Improved compatibility with macOS Catalina. Only 64-bit plugins are supported from V14 on macOS. GPU acceleration settings are not available on macOS anymore, compatibility mode is always selected."

https://www.meldaproduction.com/changes/#changes-14.01
muki
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 3347
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Logic 10.4.8 mit osx Catalina - Songs können nicht geöffnet werden

Beitrag von Geheimagent »

muki hat geschrieben:
02 Feb 2020 - 2:02
Geheimagent hat geschrieben:
02 Feb 2020 - 1:45
...doch einige haben erhebliche Probleme angekündigt (z.B.Meldaproduction).
melda schreibt zum update zu 14.0.0 am 2.12.2019:
"Improved compatibility with macOS Catalina. Only 64-bit plugins are supported from V14 on macOS. GPU acceleration settings are not available on macOS anymore, compatibility mode is always selected."

https://www.meldaproduction.com/changes/#changes-14.01
Ach sieh an, machen erst großen Alarm man soll zu Windows wechseln, und jetzt geht es doch. Bei diesem ganzen Plugin Park noch ne Übersicht zu behalten.
Blindtest - nur die Ohren entscheiden Achtung: Meine M-Taste hat ein Reaktionsproblem
Benutzeravatar
analog010101
Tripel-As
Beiträge: 215
Registriert: 05 Jul 2017 - 17:00
Logic Version: 10
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Logic 10.4.8 mit osx Catalina - Songs können nicht geöffnet werden

Beitrag von analog010101 »

muki hat geschrieben:
02 Feb 2020 - 1:00
analog010101 hat geschrieben:
02 Feb 2020 - 0:28
Falls du 32 Bit Plus verwendet hast kannst du mal "32 Lives" ausprobieren.
p.s.:

nochmals (leicht provokant) nachgefragt:
bist du dir sicher, dass das inzwischen notarisiert wurde, bzw hast du eine offizielle benachrichtigung von soundradix bekommen?

weil,
a) auf deren homepage steht wenngleich ziemlich klein:
"macOS Catalina 10.15 or newer is not supported"

https://www.soundradix.com/products/32-lives/

und b)
ich fast davon ausgehen moechte, dass das 32bit bridgen mit catalina beendet sein duerfte
Also da ich kein Catalina benutze und es auch nicht brauche, da es für mich nur Nachteile bietet, habe ich noch nicht bei den Herstellern nachgelesen die evtl. in Frage kommen würden.
Meine Infos auf "nicht kompatible Plug Ins" unter Catalina bezieht sich lediglich aus Newslettern von Herstellern bei denen ich einkaufe..

Es war mir nicht bewusst das die Bridge womöglich nicht mehr funktioniert.

Allerdings ist das Problem auch nicht genau beschrieben, deshalb habe ich einfach mal wild rumgestochert, dann bei mir kommt es Imme rmal wieder vor das Logic beim Laden von einem Plug In abstürzt, beim wiederholen geht es dann auf.. Es kann ja sein das er Plug Ins in den Projekten hat die eben genau das verursachen, dafür bräuchte man aber mal ne Info was Logic sagt wieso es nicht startet oder beim Laden des Projekts abstürzt. Falls es die Info gibt! Aber bei mir steht dann immer genau was los war im "Absturz" Bericht.

Aber das Logic seit 7 Jahren keine 32 Bit Plug Ins sieht ist nicht richtig, ich nutze unter der Bridge nämlich einige unter 32 Lives!
Wie ich bereits sagte, ich wiederhole mich nicht.
Benutzeravatar
Force One
Doppel-As
Beiträge: 106
Registriert: 10 Mai 2004 - 22:35
Logic Version: 10
Wohnort: Switzerland
Kontaktdaten:

Re: Logic 10.4.8 mit osx Catalina - Songs können nicht geöffnet werden

Beitrag von Force One »

Herzlichen Dank allen für Eure Inpute! Unterdessen konnte ich das Problem beheben: Ich habe, wie vorgeschlagen, alle PlugIns welche nicht mehr kompatibel sind aus dem Component-Ordner entfernt und nun kann ich die Files wieder öffnen. Danke!
http://www.crestamusic.com
Electronic Music Production
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4555
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Logic 10.4.8 mit osx Catalina - Songs können nicht geöffnet werden

Beitrag von muki »

Force One hat geschrieben:
02 Feb 2020 - 14:29
... aus dem Component-Ordner entfernt und nun kann ich die Files wieder öffnen. Danke!
(clap)

ahm,
koenntest du vielleicht diejenigen welchen auflisten?
waere uU interessant zu wissen, welche das waeren...

ich gehe ja davon aus, dass da einiges an freeware wegfallen wird
muki
Benutzeravatar
Force One
Doppel-As
Beiträge: 106
Registriert: 10 Mai 2004 - 22:35
Logic Version: 10
Wohnort: Switzerland
Kontaktdaten:

Re: Logic 10.4.8 mit osx Catalina - Songs können nicht geöffnet werden

Beitrag von Force One »

Habe leider alle bereits gelöscht, aber einige kann ich noch aufzählen. Es handelt sich dabei um Freeware wie aber auch bezahlte PlugIns:

- Saturation von Sufttube (Free)
- Span EQ von Voxengo (Free)
- TT Dynamic Range Meter (Free)
- diverse ik Multimedia TR3 PlugIns (bezahlt, alte Versionen)
- SPL Vitalizer MK2 von Plugin alliance (trial)
- Kick1 von Sonic Academy (bezahlt, alte Version)


ich glaube das sollten alle sein...
http://www.crestamusic.com
Electronic Music Production
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4555
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Logic 10.4.8 mit osx Catalina - Songs können nicht geöffnet werden

Beitrag von muki »

danke
muki
Antworten