Logic Platinum 5.2 Vorzeichen Partitur

Logic Audio Platinum, Gold, Silver, Micro AV, Fun Version 5 oder früher

Moderator: Mods

Antworten
Jochim
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 14 Nov 2018 - 11:18

Logic Platinum 5.2 Vorzeichen Partitur

Beitrag von Jochim » 14 Nov 2018 - 11:53

Hallo, ich habe das Problem, daß ich bei einzelnen Spuren keine unterschiedlichen Vorzeichen eingeben kann, sondern
es gelten immer nur die gleichen Vorzeichen für alle Instrumente. Ich kann also keine B-Indtrumente in der
Partitur ausweisen. Das kann man bestimmt einstellen, aber ich finde es nicht heraus.
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 5938
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Logic Platinum 5.2 Vorzeichen Partitur

Beitrag von Saxer » 14 Nov 2018 - 21:32

Erst mal muss jede Spur ein eigenes Software-Instrument haben (also im Mixer einen Kanal pro Instrument). Das ist manchmal verwirrend, weil man in Logic pro Software-Instrument mehrere Arrangement(-Midi)-Spuren haben kann. Diese Midi-Spuren sind dann aber nicht unabhängig.
Pro Software-Instrument lässt sich ein Score-Style zuordnen, der transponiert die Instrumente automatisch, je nach Score-Style-Einstellung. Also zB für Bb-Trompete zwei # mehr oder zwei b weniger. Entsprechendes gilt auch für verschiedene Schlüssel (Bass, Bratsche), Systemgrößen, mehrere Systeme für Klavier usw.
Der Score-Style lässt sich im Noten-Editor oben links auswählen, oder - bevor man aufnimmt für's gesamte Instrument - im Hauptfenster im Instrumenten-Inspektor.

Logic 5 ist eine Weile her, ein paar Namen können sich geändert haben (Hauptfenster=Arrange-Fenster). Das Prinzip ist aber schon immer so.
Sammeln Sie Playback-Punkte?
Jochim
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 14 Nov 2018 - 11:18

Re: Logic Platinum 5.2 Vorzeichen Partitur

Beitrag von Jochim » 17 Nov 2018 - 13:15

Super. Vielen Dank . Ich war schon nahe d´ran, aber dann doch nicht. (clap)
Antworten